Auf die Plätze! Fertig! CRASH!

Crashtests werden normalerweise hinter den Kulissen durchgeführt. Dies gilt aber nicht für Henkel.

Bei diesem außergewöhnlichen Crashtest haben wir in Münster die  Leistungsfähigkeit und innovativen Standards unseres professionellen Scheibenklebstoffs vor einem Live-Publikum demonstriert.
Während der Veranstaltung konnten unsere mehr als 70 Gäste aus 21 Länder (Kunden, Vertretern von Behörden, Versicherungen und Verkehrsorganisationen) zunächst den Austausch der Frontscheibe beobachten. Für die Verklebung haben unsere Experten TEROSON PU 8730 HMLC verwendet. Der innovative Klebstoff ermöglicht Reparaturwerkstätten einen schnellen Einbau in 10 Minuten und eine sichere Wegfahrtzeit nach nur 30 Minuten. 

Das Ergebnis des Crashtests: die mit dem TEROSON PU 8730 HMLC verklebte Frontscheibe hielt nicht nur den extremen Crashtest-Bedingungen stand, sondern lieferte auch Messwerte, die für eine volle Funktionalität des Beifahrerairbags notwendig sind.

Schau dir das Video an und überzeuge dich selbst.