TEROSON EP 5065

Kleben

Klebstoff auf Epoxidharzbasis – hochfest, wird bei der Karosserieinstandsetzung für Strukturklebungen eingesetzt.

TEROSON® EP 5065 ist ein lösungsmittelfreier 2K-Klebstoff auf Epoxidharzbasis. Er erzielt hohe Festigkeit bei hohen und bei niedrigen Temperaturen (-40 °C bis +80 °C). Nach der Aushärtung ist er hart, aber nicht spröde. Er wird bei der Karosserieinstandsetzung für strukturelle Verklebungen von Karosseriebauteilen verwendet, wenn hohe Anforderungen an Crashverhalten und Festigkeiten gestellt werden (z. B. Karosseriestahl mit oder ohne KTL, verzinkter Stahl und Aluminium). Er bietet sehr guten Korrosionsschutz.


  • Hochfester 2K-Klebstoff
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz
  • Punktschweißbar, solange sich das Material noch nicht verfestigt hat
  • Lösungsmittelfrei
  • Breites Haftungsspektrum auf vielen Materialien (ohne Primer), z. B. auf Aluminium, Stahl
  • Einfache Verarbeitung
  • Hohe Crashsicherheit bei unterschiedlichen Temperaturen