Alle gezeigten Reparaturen und Instandhaltungsmaßnhamen sollten nur von professionell ausgebildeten Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nicht zuhause ausprobieren oder durch nicht qualifiziertes Personal. Die Vorschriften der Autombilhersteller sind zu  beachten. Haftungsausschluss.

Staubeinschlüsse

mit TEROSON Premium-Linie Polituren

Während der Lebensdauer eines Fahrzeugs können viele unterschiedliche Lackschäden auftreten. Es gibt Umweltschäden, die durch Steinschlag, Vogelkot oder Waschanlagen-Kratzer verursacht werden. Aber auch während der Bearbeitung der Lackoberfläche können Schäden wie Staubeinschlüsse, Lackläufer oder Orangenhaut auftreten. Wir zeigen hier die Reparatur eines Staubeinschlusses, der durch Schmutzeinschluss im Lack verursacht wurde.

Finde die nötigen Materialien

Bei dieser Reparaturanleitung verwenden wir unsere TEROSON Premium- Linie Polituren, die dank innovativer Agglomerat-Technologie, bei der sich die Schleifpartikel während der Anwendung zu einer feineren Kornstruktur zermahlen, Anschleifen und Polieren in einem Schritt vereint.

SCHRITT 1

Oberflächenvorbereitung

Oberfläche mit TEROSON VR 20 reinigen und vorbehandeln. Lackeinschluss mit Schleifpapier P1500 oder P2000 abschleifen. Geschliffene Fläche mit TEROSON VR 100 und einem fusselfreien Tuch reinigen.

SCHRITT 2

Schleifen

TEROSON WX 159 auf das Hard Pad auftragen und die zu schleifende Fläche mit einem Rotationspolierer in Richtung der Schleifspuren anschleifen. Dies bei niedriger Rotationsgeschwindigkeit 45 Sekunden lang durchführen.

SCHRITT 3

Polieren

Anschließend Rotationsgeschwindigkeit für feinstes Oberflächenfinish erhöhen. Danach Oberfläche von Pastenrückständen säubern.

SCHRITT 4

Finish

TEROSON WX 178 XP auf ein weiches Pad auftragen und die polierte Oberfläche mit dem Rotationsschleifer endbearbeiten. Langsam und gleichmäßig in überlappenden Bewegungen bewegen, um Hologramme zu vermeiden und eine glänzende Oberfläche herzustellen. Oberfläche für den letzten Schritt erneut von Pastenrückständen säubern.

SCHRITT 5

Schutz

Zu Versiegelung des neuen Lacks ist eine Schutzschicht empfohlen. TEROSON WX 189 mit einem weichen Pad auftragen. Danach Oberfläche mit einem Mikrofasertuch reinigen. Die glänzende Oberfläche ist jetzt versiegelt und geschützt.

INFO

Poliervorgang

Ein Poliervorgang besteht aus verschiedenen Schritten. Hier siehst du die Veränderung der Oberfläche vom Vorpolieren bis zum Versiegeln Bei unserem Sortiment an TEROSON Polituren verwenden wir farbcodierte Deckel, die anzeigen, für welchen Arbeitsschritt das Produkt verwendet wird.

Hat dir unsere Anleitung gefallen?

Ähnliche Reparaturen

Meistgesehene Reparaturen